Paper Passion Perfume fängt den einzigartigen Duft frischgedruckter Bücher ein. Entwickelt von Geza Schön in enger Zusammenarbeit mit Gerhard Steidl und dem Wallpaper* Magazine erinnert das Parfüm an die besondere Geruchsmischung von Papier und Tinte, die uns beim ersten Aufschlagen eines schönen Buches gefangen nimmt. Geza Schön ließ sich in der Steidl Druckerei inspirieren, nahm unzählige Papiermuster zur Hand und roch immer wieder an Druckerfarbe – alles um einen Duft zu entwickeln, der dem Papier gerecht wird, dem Menschen schmeichelt und mit dem Verstreichen der Zeit nicht an Wert verliert, sondern reift wie ein gutes Buch. Siebzehn Anläufe brauchte es bis zur Perfektion: der ausgewogenen Mischung aus Papier und Parfüm-Ästhetik. Die raffinierte Verpackung von Paper Passion Perfume gestaltete Karl Lagerfeld, gleichermaßen Parfüm- wie Bücher-Connaisseur. Die Verpackung erscheint selbst wie ein Buch mit edlem Leineneinband, versteckt jedoch unter 32 bedruckten Seiten in einer Aussparung den Parfüm-Flakon. Die Texte auf den ersten Seiten stifteten Günter Grass, Karl Lagerfeld, Geza Schön und Tomy Chambers, Chefredakteur des Wallpaper* Magazines. Parfüm wie Verpackung sind eine Hommage an die luxuriöse Sinnlichkeit des Buches und – um es mit Karl Lagerfelds Worten zu sagen – den „stillen Geruch von Papier“.


Book / Leineneinband

Englisch

ISBN 978-3-86930-501-1
1. Auflage 07/2012

Vergriffen

€ 85,00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand