Der in London lebende, aus Bubenreuth in Franken stammende Juergen Teller zählt zu den Stars unter den Modefotografen und ist zugleich einer der eigensinnigsten Interpreten von Schönheit und Mode. Er unterläuft Konventionen, schaut hinter die Kulissen des Glamour und zeigt die Models mit all ihrer Persönlichkeit und Verletzlichkeit. Juergen Teller dient der Welt des Schönen mit kritischem Blick.

In der Serie More inszenierte er das Supermodel Stephanie Seymour im Umfeld ihres Heims, umgeben von den Attributen ihrer entrückten Welt. Tellers Auseinandersetzungen mit dem Privaten führte jüngst zu einer Serie, die ihn selbst und seine Familie am Ort seiner Herkunft zeigt. Das „Märchenstüberl“, die Kellerbar seines Elternhauses, ein kleines Universum für sich, gab den Namen für diese intensive Erinnerungsarbeit.

Märchenstüberl enthält die erste umfassende Werkschau des vielseitigen Fotografen Juergen Teller.


144 Seiten

Fester Einband / gebunden
27 x 21 cm

Deutsch

ISBN 978-3-88243-853-6
1. Auflage 06/2002

€ 22.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz