„Der vorliegende Band mit Reden wird sicher sehr verschiedene Reaktionen hervorrufen. Er umfasst zehn Jahre, in denen sich die Weltverhältnisse in spektakulärer und folgenreicher Weise umgewälzt haben; was einmal Krieg war, ist im Krieg gegen den Terrorismus nicht wiederzuerkennen; Deutschland, ab 1998 von einer rot-grünen Koalition regiert, beschreitet einen riskanten Weg, der „Normalisierung“ seiner Rolle im internationalen Staatengefüge. Parallel entwickelt sich Abbau des Sozialstaates und Aufbau des Sicherheitsstaates. Die Krise der Arbeitsgesellschaft, das Auseinanderdriften von Arm und Reich, von Peripherie und Zentrum, all das ist in Grass Reden gegenwärtig.“ Oskar Negt über Steine wälzen.


264 pages

Hardback / Clothbound
12.5 x 20.5 cm

German

ISBN 978-3-86521-567-3
1. Edition 01/2008

€ 22.50 incl. VAT
Free shipping

Cookie Settings

We use cookies to improve your experience and to provide you with personalized content. By using this website you agree to our cookie policy

Necessary Cookies
Statistical Cookies
Third-party Cookies
Accept Change Settings
steidl.de

Cookie Settings

More information on how we use cookies in our cookie policy.

­

Necessary Cookies

Without these Cookies services you have asked for cannot be provided.

Statistical Cookies

Allow anonymous usage statistics so that we can improve our offering.

Third-party Cookies

Third-party cookies that are integrated to deliver personalized ads for you.

Cookies We use on This Site